09.02.2021

Mobile Datenerfassungsgeräte: Reparatur und Scouting - auch bei alten Modellen

Mobile Datenerfassunggeräte (MDE) sind in der heutigen Zeit ein nicht mehr wegzudenkender Helfer in der Industrie, im Handel, der Logistik und dem Gesundheitssektor. Die Entscheidung für ein bestimmtes Modell beruht auf den speziellen Anforderungen eines Unternehmens in Bezug auf die Einsatzumgebung, die genutzte Software, die Leistung des MDEs und vielen weiteren individuellen Faktoren. Daher stehen hinter dem gesamten Konzept nicht nur viel Geld und Zeit, sondern auch ein komplexes zusammenhängendes System und aufeinander abgestimmte Prozesse.

Entstehen in so einem System Ausfälle durch defekte Geräte, kann das den Ablauf empfindlich stören. In der Regel sind für derartige Fälle einige Ersatzgeräte vorhanden, die dies kompensieren können. Doch wenn der Gerätepark schon einige Jahre im Einsatz ist und der Gerätetyp vom Hersteller abgekündigt wird, können solche Ausfälle schnell zum Problem werden. Denn auch die eingeplanten Ersatzgeräte können diese Leerstellen nicht dauerhaft füllen und auf dem Markt sind gebrauchte Modelle in gutem Zustand rar oder gar nicht verfügbar.
 
Um die Notwendigkeit eines Austauschs der gesamten Geräteflotte in solchen Fällen zu umgehen oder zumindest hinauszuzögern, ist Weilandt Elektronik der richtige Ansprechpartner. Der Anbieter für Reparaturen, Gebrauchtgeräte und diverser Services rund um die mobile Datenerfassung wie z.B. Barcodescanner, mobile Computer oder Etikettendrucker fungiert dann als Geräte Scout. Dabei durchsuchen die Mitarbeiter den Markt nach guten Ersatzgeräten und stellen dem Kunden diese generalüberholt und mit Garantie zur Verfügung. Möglich wird dieser Service durch die langjährige Erfahrung und ein großes globales Netzwerk aus Herstellern, Händlern und Partnern.
 
Häufig angefragt wird das zum Beispiel für gängige Modelle wie die Zebra MC90er und MC30er Serie sowie für das Psion 7545 und das Datalogic Skorpio X. Diese Geräte erfreuen sich durch ihre Robustheit und einwandfreie Funktion nach wie vor großer Beliebtheit. Für den Fall, dass ein Gerätewechsel verschoben werden muss, lohnt sich bei solchen Modellen daher die Abwägung verschiedener Servicevarianten.
 
Ist das betreffende Gerät kein Totalschaden, kommt anstatt eines Austauschs auch eine Reparatur in Frage. Die Firma Weilandt Elektronik hat in ihrem umfangreichen Lager auch viele Ersatzteile für sehr alte Modelle im Haus und kann Kundengeräte häufig noch Jahre nach der Abkündigung wieder instand setzen. Bei jedem Fall wird abgewogen, welche Variante für den Kunden die wirtschaftlichste ist. Fest steht, auf dem Weg zu einem ressourcenschonenden Alltag und einer nachhaltigen Wirtschaft sind sowohl die Reparatur als auch das Scouting wichtige Schritte für unsere Kunden und Nachhaltigkeit im Allgemeinen.


Zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Larissa Cremer

Weilandt Elektronik GmbH
Carolus-Magnus-Straße 12
45356 Essen

Telefon: 0201-10998110
info@weilandt-elektronik.de